Blue Flower

Begleithundeprüfung 

Die Begleithundeprüfung ist aus unserer Zeit nicht mehr wegzudenken. Sie ist ein Zertifikat, eine Bestätigung, für Hund und Halter/in im Umgang mit dem Hund, die nötigen Kenntnisse erworben zu haben. Sie umfasst Unterordnung, Verkehrssicherheit, Leinenführigkeit, Freifolge ohne Leine, Wesenstest - alles was ein guter und zuverlässiger Begleit-  und Familienhund können muss.

 

 

Inhalte der Begleithundeprüfung sind u.a.:

  • Verhalten in der Stadt (Verkehr etc.)
  • Gruppenarbeit (mit Ablenkung, Unterordnung, etc.)
  • Teamtest (Sozialisierung etc.)
  • Einzeltest
  • Ablegen unter Ablenkung
  • Anteilige Inhalte des aktuellen Wesenstest

In den einzelnen Prüfungsteilen sind Elemente vom Wesenstest enthalten.